Kurs „Anatomische Modelle und QR Codes“

Kurs „Anatomische Modelle und QR Codes“

In diesem Kurs befinden sich Drag-and-Drop Aufgaben zu verschiedenen anatomischen Modellen. Mit diesen interaktiven h5p-Aufgaben können Schüler eigenständig die Kenntnis der Fachbegriffe zu den Bestandteilen des jeweiligen Strukturmodells überprüfen. Wenn Schüler mindestens 80% der Gesamtpunktzahl einer Aufgabe erreicht haben, wird ihnen die Aufgabe als erledigt angezeigt (grüner Haken). Wenn alle Aufgaben dieses Kurses mit der erforderlichen Mindestpunktzahl erfüllt wurden, gibt es einen Großen Pokal zum Körper des Menschen als Badge verliehen. Im Kurs befinden sich außerdem QR-Codes für Lehrer, die mit den jeweiligen Fachbegriffen des anatomischen Modells hinterlegt sind. Sie können didaktisch eingesetzt werden. Sollten die anatomischen Modelle, die im Kurs auf den Fotos zu sehen sind, in einer entsprechenden Sammlung vorhanden sein, können die QR-Codes auf bzw. an diesen angebracht werden. Die QR-Codes lassen sich mit dem i. d. R. in der Kamera-App integrierten QR-Code-Scanner des Smartphones auch ohne Verfügbarkeit von Internet abrufen. Unter den Begriffen sind auch weitere spezielle wissenschaftliche Fachbegriffe hinterlegt.

zum Kurs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.