Winterlicher Besuch im Fledermaus-Nistkasten

Winterlicher Besuch im Fledermaus-Nistkasten

Einige Monate war es sehr ruhig in den Nistkästen im Garten. Der Hummelnistkasten wurde eingewintert, der Vogelnistkasten hängt zwar noch, wird voraussichtlich im Frühjahr aber durch einen etwas größeren ersetzt. Ein dritter Nistkasten im Garten wurde bereits im Juli mit Kamera ausgestattet, erfreute sich aber keiner großen Beliebtheit. Er sollte keinen Insekten oder Vögeln als zu Hause dienen, sondern Fledermäusen. In der Dämmerung konnten wir zwar im Garten regelmäßig Fledermäuse auf der Jagd beobachten, bis Herbst hat sich jedoch keine…

Weiterlesen Weiterlesen

Kurs „Zwischenmolekulare Wechselwirkungen“

Kurs „Zwischenmolekulare Wechselwirkungen“

Der Kurs „Zwischenmolekulare Wechselwirkungen“ beinhaltet verschiedene Arbeitsaufträge zur Erarbeitung der zwischenmolekularen Wechselwirkungen verschiedener Stoffe, wie Hydrogenchlorid, Oktan oder Wasser. Als Aufhänger dient die Fähigkeit des Geckos an Glasflächen Halt zu finden. Innerhalb des Kurses wird die Methode der Vertonung stummer Videos verwendet. In arbeitsteiligen Gruppen kann je ein Video zu einem Molekülbeispiel nachvertont werden. Dazu müssen von den Lernenden die verschiedenen Wechselwirkungen zuvor eigenständig mittels der zur Verfügung gestellten Texte oder des Videos erarbeitet worden sein. In einer kurzen Abschlussaufgabe…

Weiterlesen Weiterlesen

Das Beste von den Bienen

Das Beste von den Bienen

Nach meinem geglückten Bierbrau-Experiment im Frühjahr durfte der Glasballon natürlich nicht im Keller verstauben. Sofort wurden Überlegungen angestellt gleich den nächsten Bier-Sud anzusetzen, aber da kamen mir die „Honigreste“ dazwischen. Jährlich fallen durch die Imkerei wenige Kilogramm Honig an, die weder verfüttert noch abgefüllt werden. Bisher reichte die Zeit nie, um Experimente zu wagen. Nachdem Bier nun aber ja keine Herausforderung mehr für mich war und ein Ende des Lockdowns noch nicht unmittelbar absehbar, sollte jetzt der Versuch unternommen werden…

Weiterlesen Weiterlesen

Hummel-Nistkasten-Logbuch

Hummel-Nistkasten-Logbuch

In diesem Beitrag werden fortlaufend Aufnahmen und kurze Videos von besonderen Ereignissen im Hummel-Nistkasten notiert: 23.04.21: Einzug der Wiesenhummel 24.04.21: Kapok-Wolle wird zurechtgezupft und erste regelmäßige Ausflüge unternommen 26.04.21: Erste Ameisen dringen ein 27.04.21: Fremde Hummel dringt ein 28.04.21: Abwehr der Ameisen 29.04.21: Besuch einer fremden Hummel (inkl. Beschwerde der Hummel im Nest) 29.04.21: Störung durch Wespe und Kampf 30.04.21: Störung durch Wespe, Hummel trocknet sich nach Regen, Nest wird weiter ausgebaut ab 01.05.21 und in den Folgetagen: ganz regelmäßige…

Weiterlesen Weiterlesen

Schlafen Hummeln eigentlich?

Schlafen Hummeln eigentlich?

Im Rahmen meiner Versuche zum Einsatz von Nistkameras bin ich ausgehend von den Vögeln schnell bei den Insekten gelandet. Durch das we4bee-Projekt weiß ich bereits, dass es im Bienenvolk gar nicht so einfach ist, mit einer Kamera den Überblick zu behalten. Bei Hummeln stellt sich das Ganze etwas einfacher dar. Im Frühjahr können überall Hummelköniginnen bei der Nistplatzsuche beobachtet werden. Jede Hummelkönigin startet den Nestbau ganz alleine und kann dementsprechend auch gut im Nest beobachtet werden. Die Herausforderung bestand also…

Weiterlesen Weiterlesen

Heute brau‘ ich, morgen back‘ ich …

Heute brau‘ ich, morgen back‘ ich …

… nein, ich möchte keine Märchen erzählen. Stattdessen hat mir mein Biologenherz mal wieder geraten, etwas Neues auszuprobieren. Vor einigen Jahren habe ich bereits mit Mikroorganismen experimentiert und mit meiner damaligen Schulgarten-AG Sauerkraut hergestellt. Dieses Mal wollte ich noch einen Schritt weitergehen und Bier brauen. Beim Sauerkraut konnte ich auf die langjährige Erfahrung eines geheimen Beraters vertrauen. So konnte ich mir damals sehr sicher sein, dass nach sechs Wochen tatsächlich Sauerkraut aus dem Gärtopf kommen wird. Das Bierbrauen war bis…

Weiterlesen Weiterlesen

Ein Kindheitstraum

Ein Kindheitstraum

Im Grundschulalter verbrachte ich viel Zeit im Garten meiner Großeltern. Sie hatten einen Holzlagerplatz an dessen Seitenwand verschiedene alte Gartengeräte wie Dreschflegel und Rechen hingen. Im Frühjahr begann jedes Jahr wieder eine Amsel an einem der Geräte mit Nestbau und Brüten. Nie kam es aber dazu, dass ich dort Jungtiere beobachten konnte. Ich war schlichtweg zu klein. Außerdem war der Platz auch völlig ungeeignet, um kleine Amseln erfolgreich bis zum flügge werden großzuziehen. Vor wenigen Wochen wurde ich ganz plötzlich…

Weiterlesen Weiterlesen

Kurs „Unterrichtseinheit Blutkreislauf“

Kurs „Unterrichtseinheit Blutkreislauf“

In dieser Unterrichtseinheit wird der Blutkreislauf des Menschen behandelt. Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten sich zunächst die wesentliche Transportfunktion des sauerstoffarmen und sauerstoffreichen Blutes im Blutkreislaufsystem. Sie wenden dabei die üblichen Farbcodes an. Anschließend versprachlichen die Schülerinnen und Schüler das Schaubild, indem sie Sätze formulieren. In einem Test, der 25 Fragen umfasst, können die Schüler abschließend richtige und falsche Schüleraussagen überprüfen. Hinweise zur Zielgruppe Der Kurs ist in zwei (bis maximal drei) Schulstunden zu absolvieren und ist in verschiedenen Schularten…

Weiterlesen Weiterlesen

Kurs „Anatomische Modelle und QR Codes“

Kurs „Anatomische Modelle und QR Codes“

In diesem Kurs befinden sich Drag-and-Drop Aufgaben zu verschiedenen anatomischen Modellen. Mit diesen interaktiven h5p-Aufgaben können Schüler eigenständig die Kenntnis der Fachbegriffe zu den Bestandteilen des jeweiligen Strukturmodells überprüfen. Wenn Schüler mindestens 80% der Gesamtpunktzahl einer Aufgabe erreicht haben, wird ihnen die Aufgabe als erledigt angezeigt (grüner Haken). Wenn alle Aufgaben dieses Kurses mit der erforderlichen Mindestpunktzahl erfüllt wurden, gibt es einen Großen Pokal zum Körper des Menschen als Badge verliehen. Im Kurs befinden sich außerdem QR-Codes für Lehrer, die…

Weiterlesen Weiterlesen

Kurs „Nährwertangaben Quartett“

Kurs „Nährwertangaben Quartett“

In diesem Kurs entwickeln die Schülerinnen und Schüler eigenständig ein Quartett mit Gerichten, die sie selbst wählen können. Sie recherchieren die Nährwertangaben auf der Homepage ernaehrung.de und übertragen diese in eine Formular-Datei. Je nach technischen Möglichkeiten kann das Formular anschließend entweder direkt digital um eine Zeichnung erweitert werden. Alternativ kann das Dokument auch gedruckt werden und anschließend entsprechende Zeichnungen der Gerichte angefertigt werden. Abschließend können die Schülerinnen und Schüler das Quartett spielen. zum Kurs Auf Anfrage gibt es eine Sicherung…

Weiterlesen Weiterlesen